BMF-Schreiben – Schweizer Pensionskasse

Sehr geehrte Leser meiner web-site fragen Sie mich, welche Konsequenzen die neue Verwaltungsanweisung haben könnte, worauf Sie sich einstellen müssen und wie die Finanzgerichts-Rechtsprechung vielleicht darauf reagieren könnte.

weiter lesen

Einkommensteuerliche Behandlung von Beiträgen und Leistungen in und aus der 2. Säule der schweizerischen Altersvorsorge

Das BMF-Schreiben ist da; ich werde im nächsten IStR-Heft dazu Stellung nehmen.

weiter lesen

Kindergeld – Kinderzulage/Ausbildungszulage – wie soll ich mich entscheiden?

sehr geehrte besucher: nicht immer ist das, was man bisher beantragt hat dauerhaft die beste Variante. gerne möchte ich sie darauf aufmerksam machen, dass es zwischen dem deutschen Kindergeld und der schweizer Kinder-/Ausbildungszulage nun einige Abwägungspunkte zu beachten gibt, die sie bisher vielleicht übersehen haben.

weiter lesen

Stellungnahme der deutschen Finanzverwaltung auf die Urteile des VIII. Senats des BFH

Ab 2015 bzw. 2016 wird die Zweiteilung der (anderen) wiederkehrenden Leistungen aus einer privatrechtlichen schweizerischen Pensionskasse vollzogen. Eine möglicherweise verfassungswidrige Zweiteilung des Schweizer Pensionskassensystems in öffentlich-rechtlich und privatrechtlich organisiert umgeht die Finanzverwaltung dadurch, dass diese “doppelte Zweiteilung” von vorneherein vermeidet. Ab 2015 bzw. 2016 wird jeder überobligatorische AG-Beitrag in die Pensionskasse steuerpflichtig. Über die vielen weiteren wichtigen Punkte, auf die

weiter lesen
Page 1 of 1212345»10...Last »

Grenzgaenger Deutschland Schweiz

ICH FREUE MICH, DASS SIE MEINE SEITE BESUCHEN.
Dipl. Kfm. Gerold Miessl
Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht Schwerpunkt: Grenzgänger Schweiz
www.steuerberatung-miessl.de