Über uns

Dipl. Kfm. Gerold Miessl Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht in KonstanzSeit über 10 Jahren beschäftigen wir uns schwerpunktmässig mit dem Themenkomplex „Besteuerung im Grenzgebiet zur Schweiz“.

Darunter verstehen wir die „Optimierung“ der Steuerwirkungen von Grenzgängern in die Schweiz, die Betreuung und Beratung der Steuerpflichtigen bei der Abwanderung in die Schweiz, sowie bei der Begründung der Ansässigkeit von natürlichen und juristischen Personen in der Schweiz.

Zudem erstellen wir– neben der deutschen Einkommensteuererklärung (von beschränkt und unbeschränkt Steuerpflichtigen) – für diesen Personenkreis auch die Schweizer Steuererklärung, was den Vorteil beschert, dass die Wege der Steueroptimierung – im Rahmen der bestehenden rechtlichen und tatsächlichen Möglichkeiten – so ausgeschöpft werden , dass eine wirtschaftliche Doppelbesteuerung von Beginn an versucht werden kann zu vermeiden. Eine juristische Doppelbesteuerung werden wir im Rahmen des Steuerfestsetzungsverfahrens mit beiden Finanzverwaltungen final zu vermeiden wissen.

Um diese steuerlichen Wirkungen über beide Vertragsstaaten optimal, d.h. mit einer minimalen Gesamtsteuerbelastung über beide Vertragsstaaten für Sie zu erreichen, bilden wir uns ständig fort, beteiligen uns an der fachlichen Diskussion im Schrifttum und begleiten Sie natürlich auch auf dem Finanzgerichtsweg hin bis zum Bundesfinanzhof, wo wir schon mehrere Verfahren für unsere Mandanten erfolgreich zum Abschluss gebracht haben und auch weiterhin werden.

 

Grenzgaengerberatung

Grenzgaenger Deutschland Schweiz

ICH FREUE MICH, DASS SIE MEINE SEITE BESUCHEN.
Dipl. Kfm. Gerold Miessl
Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht Schwerpunkt: Grenzgänger Schweiz
www.steuerberatung-miessl.de