Life aus München

Heute – 19. November 2014 – berichte ich life aus der Arena in der Ismaningerstr. 109; 4 Bundesliga-„Spiele“ fanden statt unter hervorragender Leitung von einem in rot gekleideten Schiedsrichter mit 3 männlichen und einem weiblichen Linienrichter.
Schon vor Jahren hatte der Spielführer Müller mit der Nr. 3 aus Freiburg in jedem Spiel einen wunderbaren Steilpass geschlagen. Leider wurde dieser in 3 Spielen nicht angenommen, sondern in zweien davon wohl wieder in das eigene Spielfeld nach Freiburg zurückgespielt. Nur in einem Spiel überzeugte die weibliche Spielerin durch eine gefühlvolle Annahme und einem gezielten Schuss auf das gegnerische Tor. In diesem stand aber ein hervorragender BMF-Torwart. Wir werden sehen, ob der Schuss zum Champions-League-Spiel (Grosser Senat) führt, oder ob der öffentlich-rechtliche Torwart den Schuss (noch) parieren konnte.

Grenzgaenger Deutschland Schweiz

ICH FREUE MICH, DASS SIE MEINE SEITE BESUCHEN.
Dipl. Kfm. Gerold Miessl
Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht Schwerpunkt: Grenzgänger Schweiz